Gemeinsam
wachsen
Aufbauen
und gestalten
Ziele
verfolgen
Infrastruktur
schaffen
Gemeinschaft
pflegen
Schule
neu definieren
Gewerbe
fördern

Nicht verbieten, sondern selbst anpacken. Unter diesem Motto können sich freiwillige auch in diesem Jahr wieder in der Gemeinde Konolfingen für nachhaltige Projekte engagieren. 

Im Lochenbergwald auf einer Kuppe gelegen, ist eine Schneise im ansonsten dicht bewachsenen Wald zu sehen. Gezeichnet durch den Borkenkäfer und Sturm, fand am Ostersamstag eine Aufforstungsaktion statt. Die Gemeinde Konolfingen als Grundeigentümerin hat sich entschieden, die Brachfläche neu mit 160 Douglas- und 40 Berg-Ahornjungbäumen zu bestocken. 

Anstatt dafür Steuermittel auszugeben, hat sich die SVP Region Konolfingen der Sache angenommen und Jungjäger wie auch Freiwillige eingeladen, diese gute Sache mit eigener Kraft zu unterstützen. Dies via 2800 Flyer in alle Konolfinger Haushalte und Werbung auf den sozialen Medien. 

Hoch oben im Lochenbergwald angekommen, wurden die Anwesenden durch den Revierförster Hansjörg Habegger in die korrekte Pflanz- und Schutztechnik eingeführt. Gleichzeitig konnte noch etwas über die beiden Baumarten gelernt werden, welche es zu pflanzen galt. Wie Habegger ausführte, macht es heutzutage Sinn, vermehrt die anpassungsfähige Douglasie zu pflanzen, da diese rasch wächst und resistent gegen klimatische Veränderungen ist. Um die Parzelle etwas aufzulockern, wurden zusätzlich Laubbäume vom Berg-Ahorn dazwischen gepflanzt. 

Nach gut drei Stunden war das Werk vollbracht und alle Jungbäume genossen frische Erde unter ihren noch filigranen Wurzeln. Wie Habegger meinte, wird in den nächsten 150 Jahren ein kräftiges Wurzelwerk daraus entstehen.

So oder so ist mit dem Bepflanzen die Arbeit nicht getan. Gerade in den kommenden drei Jahren werden wir uns mit gemeinsamen Hegeanlässen dafür einsetzen, dass aus dieser Aktion auch Zukunft erwächst. 

Die nächste Möglichkeit bei welcher sich wiederum Freiwillige engagieren können, findet am Samstag, 12. Juni 2021, statt. Wie bereits 2018 laden wir alle ein, mit einer gemeinsamen „Ghüderaktion“ Konolfingen von weggeworfenem Unrat und liegengebliebenen Hygienemasken zu befreien.

 

Termine

12 Jun 2021 - 12 Jun 2021
09:00 - 12:00
Taten statt Worte. Entmüllen.